in der oberen Altstadt von Minden

Kleine individuelle Läden, Cafés und Werkstätten laden zum Stöbern und Verweilen ein

Lust auf Frische?

Der Mindener Wochenmarkt im Schnurrviertel

Der Wochenmarkt in Minden

jeder Donnerstag und Samstag, 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
vor der St. Martinikirche

Eine lange Tradition, die sich bewährt hat!

Gleich zweimal in der Woche gibt es die Gelegenheit, den Wochenmarkt in Minden zu erleben.

Ernährungsbewußte Marktkunden und Besucher finden eine große Auswahl von regionalen Produkten und Bioprodukten. Das Angebot reicht von Gemüse, Obst, Honig und Kräuter bis hin zu Wild, Ziege, Fleisch- und Wurstwaren (auch Bio), Fisch, Gewürzen und Blumen. Auch Brot, Brötchen und Kuchen werden in allen Variationen angeboten.
Frischer geht's nicht.

Ein netter Plausch bei einem Kaffee und die urtümliche Kulisse auf dem Martinikirchhof - das bietet der Mindener Wochenmarkt. Frische Waren wandern hier direkt von der Ernte in euren Einkaufskorb.
Ein Treffpunkt für Bürger und Gäste der Stadt Minden.

Öffnungszeiten: Donnerstag und Samstag, 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Das Schnurrviertel

Mindens individuelle obere Altstadt

Im Schnurrviertel

  • ein Viertel für jung und alt
  • für Mensch und Tier
  • für Goldgräber und Traumtänzer
  • für Kapitäne und Geschichtenerzähler
  • für daheimgebliebene und von fern gekommene
  • ein Viertel für Dich und Mich

wer hier nicht ist, der will hier sein - und wer hier ist, der will hier bleiben.

Abendstimmung

im Schnurrviertel

Handel(n) und Wirken

Im Schnurrviertel in Minden läßt es sich gestern wie heute gut leben. Hat man den Aufstieg in die Obere Altstadt erst bewältigt, kann man sich diesem Zauber nicht entziehen.

Kunst, Kultur und Kurioses

Aktionen

im Schnurrviertel

© Copyright Aug 2022 Schnurrviertel-Minden